Zum Inhalt springen
Das DPFA Gebäude in Dresden

Schule ist für uns
Lern- und Lebensraum

DPFA: Deine Chance für deine Ausbildung in Sachsen

„Wir machen Soziales!“ – Damit kennen wir uns aus und genau darauf sind wir spezialisiert.

Seit 1993 bildet die DPFA Akademiegruppe in Sachsen Fachkräfte in Sozialberufen aus. In Dresden sind wir die einzige Berufsfachschule für Logopädie. Und weil Bildung unsere Leidenschaft ist, stecken unsere Lehrkräfte ganz viel Herzblut in die Ausbildung künftiger “Alles-Sprecher”.

Die Ausbildung an der Berufsfachschule für Logopädie der DPFA folgt dem Schulkonzept der DPFA für die berufliche Ausbildung. Dieses orientiert sich an aktuellen, wissenschaftlichen Erkenntnissen, sozialen Werten sowie gesetzlichen Vorgaben.

Vier gute Gründe für deine Zukunft bei der DPFA


1. Das Klassenleiterprinzip

Wir sind eine Berufsfachschule und wie du es aus deiner bisherigen Schulzeit kennst, gibt es auch bei uns einen Klassenleiter. Dieser ist dein erster Ansprechpartner bei schulischen oder privaten Sorgen. 

Lehrer sind Partner auf Augenhöhe

Unser Lehrerteam pflegt eine enge Verbindung zu den Schülern. Deshalb wissen sie, was die jeweilige Klasse oder auch den Einzelnen während der Ausbildung bewegt. Es ist uns wichtig, dein Wissen, deine Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fördern.

2. Deine Erfahrung ist uns wichtig

Bei uns sollst du angstfrei lernen können! Deshalb berücksichtigen wir deine bisherige Bildung und Lebenserfahrung. Unser schulisches Zusammenleben gründet sich auf Teilhabe und Mitbestimmung. Der Unterricht erfolgt anschaulich und wir verzahnen Theorie und Praxis.

Wenn doch mal etwas nicht passt!

Herzschmerz, Stress, Nervenzusammenbruch? Wenn du Hilfe möchtest, lassen wir dich mit nichts allein. Zwei ausgebildete sozialpädagogische Fachkräfte stehen neben deinen Lehrern als Gesprächspartner zur Verfügung.

3. Der Wertekompass im Schulalltag

Bei uns gilt der Grundsatz von Respekt, Wertschätzung und gegenseitiger Achtsamkeit. Mit Klassen- und Schülersprechern wollen wir, dass du im Schulalltag Demokratie lebst und lernst. In dem du auf diesem Weg Verantwortung übernimmst, gestaltest du den Schulalltag mit.

Gemeinsamkeit macht stark!

Außerdem sorgen unsere kleine Klassenverbände mit bis zu 24 Schülern für einen starken Zusammenhalt. Gefördert und gestärkt wird der durch viele gemeinsame Aktionen jenseits des üblichen Unterrichts wie zum Beispiel: Exkursionen, Weihnachtsmarktbesuche, Sommerfeste und vieles mehr.

4. Der Unterricht mit allen Medien

Für uns gilt "Keine Bildung ohne Medien". Deshalb bekommst du fächerübergreifende Medienkompetenz vermittelt. Dabei lernst du, wie verschiedene Medien funktionieren - analog und digital - und du entsprechende Aufgaben lösen kannst.

Online oder Offline?!

Ob Nachschlagewerk, Internet-Recherche oder Präsentation an einer digitalen Tafel - wir führen dich an Medien und deren Nutzung heran und setzen dabei auf eine Mischung von Online- und Offline-Medien, die im Unterricht unserer Logopädie-Ausbildung zum Einsatz kommen. 

Du möchtest mehr erfahren?

Dann schau dir Dresdens einzige Logopädie-Berufsfachschule genauer an und
finde heraus, welche Vorteile dir die DPFA bietet!

Auf zur DPFA Dresden!